Drucksachen, die begeistern - Triner Media + Print

Referenzen: Drucken ist unsere Leidenschaft

Hier finden Sie eine Auswahl von realisierten Projekten für anspruchsvolle Kunden. Wenn Sie Fragen zu einzelnen Lösungen haben oder konkrete Unterstützung für Ihr eigenes Projekt wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Beispiel Swiss Quality Broker – Weihnachtskarten

Die Weihnachtskarte sollte auch dieses Jahr wieder etwas Spezielles werden, dachte sich Beat Langenbach. Das Papier für die Karte möglichst dick, persönliche Unterschriften und das Kuvert in klassisch weihnachtlichem Rot, mit einer sauberen Adressierung gleich dazu. Triner hat das bereits im Vorjahr hervorragend gelöst und Beat Langenbach alles aus einer Hand angeboten bzw. umgesetzt. Es überraschte ihn also nicht, als Triner auch gleich das Verpacken und die Postaufgabe anbot. Toll, wenn es einem so einfach gemacht wird. Langenbach konnte sich beruhigt seinen weiteren Aufgaben widmen. Das Projekt Weihnachtskarten lief wie von selbst.


Beispiel Remei – Imageprospekt

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, kennt Martina Amsler keine Kompromisse. Ein sauberes Papier sowie klimaneutrale Produktion sind das Mindeste das sie erwartet. Mit Triner hat sie einen Partner gefunden, der deutlich mehr macht als notwendig. Gerne erteilte sie somit auch den Auftrag für den, in einem Schweizer Kreuz gestanzten, Imagefolder. Dieser durfte durch das Falzen trotz dickem Papier nirgends anstossen oder Ecken bilden. Sie erhielt eine sehr genaue, zuverlässige Ausführung, die Sie mit Überzeugung Ihren Kunden übergeben konnte.


Beispiel Bayer (Schweiz) AG – Mailing

Das dürfte anspruchsvoll werden, dachte Agnes Lang, als sie ein neues Mailing in deutsch, französisch und italienisch mit Brief, Prospekt, Faxbestellblatt und Kuvert plante. Dabei sollten Apotheken nicht den gleichen Brieftext erhalten wie Drogerien. Das Bestellformular mit einem Referenzcode, abgestimmt auf den Adressaten, zusätzlich individuell. Nur der Prospekt war der gleiche. «Mal schauen wie das Triner macht.»  Zufrieden nahm sie die Belegexemplare entgegen. «Die können was in Schwyz».