News von Triner AG, Media + Print

Bemerkenswert(es)

Digital oder gedruckt? Beides!
Sie wollen sowohl mit gedruckten als auch digitalen Inhalten kommunizieren? Augmented Reality ist die Lösung dafür: Eine App macht hinter Bildern verborgene Videos und Fotogalerien sichtbar. Wir setzen diese innovative Technologie gerne massgeschneidert für Sie um.

Sie wollen für Ihren Marktauftritt digitale und gedruckte Medien nutzen und kombinieren? Augmented Reality heisst die Antwort!

Das wirkungsvollste Medium zur Bekanntmachung eines Produkts ist nach wie vor der Print: Mit einem haptischen Erlebnis werden Kunden aktiv informiert und neugierig gemacht. Doch wie erreicht man die Fans des Digitalen? Mit der neuen Technologie Augmented Reality lassen sich gedruckte und digitale Welt kombinieren.

So funktioniert’s:

In einem Bild werden ergänzende Angaben als Link hinterlegt. Diese können ein Film, eine Grafik oder eine Fotogalerie sein. Der Link wird mit der «Plus»-App von Triner gescannt und verbunden – und schon entstehen viele weitere Möglichkeiten der Informationsvermittlung. Sind Sie neugierig geworden? Dann probieren Sie es gleich im «Boten der Urschweiz» aus:

  • Laden Sie die Gratis-App «Plus» für iOs und Android herunter (nach «Plus Bote» oder «Plus Triner» suchen).
  • Klicken Sie im Startbildschirm auf «scannen».
  • Halten Sie die Kamera auf das mit «+.» markierte Bild. Warten Sie einen kurzen Moment, bis der Scanprozess beendet ist.

Sind Sie an Augmented Reality interessiert?

Augmented Reality bietet viele zusätzliche kreative Möglichkeiten der Informationsvermittlung. Möchten Sie davon in Ihren Publikationen Gebrauch machen? Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue und innovative Möglichkeiten der Kommunikation.

An der GEWA in Schwyz vom 30. August bis 2. September stellen wir Augmented Reality und unsere neue App vor. Besuchen Sie uns am Stand Nr. 28/29 und gewinnen Sie beim Wettbewerb!